Elternberatung im Sport

 Eltern sind zentrale Begleiter der sportlichen Karriere ihres Kindes. Sie unterstützen und fördern, stehen am Spielfeldrand, jubeln oder trösten. Doch Sport ist emotional und Eltern erleben  häufig Unsicherheit, Überforderung
und Stress.

Lassen Sie den Sport zu einer positiven Erfahrung für Ihre Familie werden!

im Leistungs- & Breitensport

Elternberatung

... wissenschaftlich fundiert

"Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie." - Kurt Lewin

Die Methoden und Strategien, die ich Eltern in Beratung und Coaching vermittle, basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. In meiner Promotion an der Deutschen Sporthochschule Köln untersuche ich, wie Eltern gemeinsam als Paar mit Stress und Emotionen im Nachwuchsfußball umgehen. Wie reagieren Sie in herausfordernden Situationen am Spielfeldrand?


... systemisch

"Jeder meint, dass seine Wirklichkeit die wirkliche Wirklichkeit ist." - Paul Watzlawick

Als Psychologin und Systemische Beraterin sehe ich den Menschen nicht nur als Individuum, sondern auch als Teil verschiedener sozialer Systeme. So ist auch der Sport ein eigener sozialer Kontext, in dem Sie selbst Expert*in für Ihre Erfahrungen, Bedürfnisse, Fähigkeiten und Ziele als Eltern sowie die Ihres Kindes sind. Nachwuchssport funktioniert nicht ohne die Unterstützung der Eltern. Welche Rollen nehmen Sie ein?

Neugierig auf Forschung?

Jeden Monat gibt es auf der Website der Deutschen Sporthochschule Köln einen

neuen Beitrag in meinem Forschungsblog.

Schauen Sie vorbei! 

Mögliche Themen...

  • Stressbewältigung & Emotionsregulation
  • Doppelbelastung: Leistungssport & Schule
  • Sport-spezifische Beratung: Wann soll sich mein Kind spezialisieren? Soll ich mein Kind ins Internat geben?
  • Kommunikation mit und Beziehung zu Trainer*in
  • Förderung und Unterstützung des Kindes im Sport
  • Reflexion der eigenen Rollen & des Engagements              

PREISE

45 Minuten = 60 Euro*

90 Minuten = 100 Euro*
*Ermäßigung für Studierende oder Auszubildende möglich. Sprechen Sie mich an!


Ein Termin umfasst 45 Minuten (Einzelgespräch). Die Anzahl der Termine orientiert sich am individuellen Bedarf. Ein erster Telefonkontakt (ca. 15 Minuten) ist kostenfrei. 

Für Elterncoachings, Seminare oder Workshops gilt ein Honorar nach Absprache.

Bei einer Absage weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin, werden Ihnen 50 Prozent der Kosten in Rechnung gestellt.

Die Inhalte der Gespräche unterliegen der Schweigepflicht.